NEWS: NISSAN e-NV200 gewinnt Deutschen Nutzfahrzeugpreis 2016


NISSAN e-NV200 gewinnt Deutschen Nutzfahrzeugpreis 2016

Elektrotransporter überzeugt Handwerker im Praxistest

NEWS vom 29.08.2016


  • Elektrotransporter überzeugt Handwerker im Praxistest
  • Alternativer Antrieb trifft auf hohe Ladekapazität
  • Preisverleihung auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover

Der „Deutsche Nutzfahrzeugpreis 2016“ geht an den NISSAN e-NV2001: Mit seiner Kombination aus alternativem Antrieb und hoher Ladekapazität gewinnt der kompakte Transporter die erstmals ausgelobte Sonderkategorie „Stadtlieferwagen mit Elektroantrieb“. Die prestigeträchtige Auszeichnung wird am 23. September 2016 auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover verliehen.

Der von den Fachmagazinen „handwerk-magazin“ und der „Deutschen Handwerks Zeitung“ vergebene „Deutsche Nutzfahrzeugpreis“ gilt als wichtiger Gradmesser in der Branche: Die Auszeichnung beruht auf dem Urteil von Handwerkern und somit ausgewiesenen Experten ihres Fachs. Sie testen alle Fahrzeuge zwei Tage lang auf Herz und Nieren. In diesem Jahr haben insgesamt 15 Betriebsinhaber und Meister verschiedener Gewerke am Praxistest teilgenommen und neben Kastenwagen mit konventionellem Dieselantrieb erstmals Elektrotransporter unter die Lupe genommen.

Der klare Gewinner und somit „Elektro-Stadtlieferwagen des Jahres“ ist der NISSAN e-NV2001. Trotz seines Elektromotors und einer 24-kWh-Batterie, die eine Reichweite von bis zu 170 Kilometern ermöglicht, ist das Raumangebot nahezu identisch mit dem des konventionell angetriebenen NV200: Mehr als 4,2 Kubikmeter fasst das Ladeabteil, die maximale Zuladung beträgt 695 Kilogramm – ein Bestwert in dieser Klasse. Zwei Euro-Paletten finden problemlos Platz, das Be- bzw. Entladen fällt dank der Schiebetüren an den Fahrzeugseiten und den weit öffnenden Hecktüren leicht.

Gleichzeitig profitieren Handwerker vom leisen und emissionsfreien Antrieb, der weniger Wartungsarbeiten erfordert als konventionelle Motoren mit ihren regelmäßigen Öl-, Keilriemen- oder Zündkerzenwechseln. Die Folge: 40 Prozent niedrigere Servicekosten gegenüber einem Fahrzeug mit Verbrennungsmotor.

 

Mehr Informationen zum Nutzfahrzeugpreis

nicole-Ablaufdatum: 30.06.2022

Verbrauchswertangaben

1NISSAN e-NV200 Kastenwagen, Kombi, EVALIA
a) Verbrauch* in kWh / 100 km:
 16,5 kWh / 100 km (Messverfahren nach UN ECE 101); CO2-Emissionen*: 0 g/km (Messverfahren gem. EU Norm); Effizienzklasse: A+

Abbildung Effizienzklassen-Label A+ (Format: 446×260)


Disclaimer
Die auf dieser Internetseite gezeigten Fahrzeuge können teilweise Farben, Polsterstoffe und Ausstattungsmerkmale darstellen, die im jeweiligen Land nicht erhältlich sind oder vom Original abweichen. Jeweilige Ausstattung abhängig von der Ausstattungsvariante.

*Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.